Menu schliessen
Adresse
  • GVS Schachenmann AG
  • Gennersbrunnerstrasse 61
  • CH-8207 Schaffhausen

Datenschutz

Information für die Verarbeitung personenbezogener Daten

Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit dem Inhalt dieser Datenschutzbestimmungen sowie den anwendbaren Datenschutzregeln, insbesondere der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO), der ePrivacy-Verordnung, dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG-neu) sowie dem Telemediengesetz (TMG).

1. Verantwortlicher für die Datenverarbeitung

Verantwortlicher für die Datenverarbeitung auf dieser Webseite gemäß Art. 4 Nr. 7 DSGVO und Anbieter der Webseite (Dienstanbieter) im Sinne des Telemediengesetzes (TMG) ist die

GVS Schachenmann AG

Gennersbrunnerstrasse 61
CH-8207 Schaffhausen
Telefon 052 631 18 00
Fax 052 631 18 01
weine@gvs-weine.ch

Sitz der Gesellschaft
Schaffhausen, Schweiz

2. Zweck, und Rechtsgrundlage für die Verarbeitung sowie Art personenbezogener Daten

I.
Bei der bloß informatorischen Nutzung der Website, also wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Website betrachten möchten, erheben und speichern wir automatisch in unseren Server Log Files u.a. folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO):

  • Browsertyp und -version
  • Das verwendete Betriebssystem
  • Eingestellte Auflösung und Farbtiefe
  • Referrer URL (die zuvor besuchte Seite, falls gegeben)
  • Hostname / IP-Adresse des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit und Datum der Serveranfrage Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Quellen wird nicht vorgenommen.

II.
Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Ihre E-Mail-Adresse, ggf. Ihr Name und Ihre Telefonnummer) von uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworte (Art. 6 Abs. 1 lit. b DS-GVO)n. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.

3. Ihre Rechte als betroffene Person

Jede betroffene Person, deren personenbezogene Daten verarbeitet werden, hat gemäß Art. 15 DS-GVO das Recht auf Auskunft seitens des Verantwortlichen über die betreffenden personenbezogenen Daten. Außerdem, gemäß Art. 16 DS-GVO das Recht auf Berichtigung,
gemäß Art. 17 DS-GVO das Recht auf Löschung,
gemäß Art. 18 DS-GVO das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,
gemäß Art. 20 DS-GVO das Recht auf Datenübertragbarkeit sowie
gemäß Art. 21 DS-GVO das Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung.
Ferner besteht ein Beschwerderecht bei der zuständigen Datenschutz Aufsichtsbehörde gemäß Art. 77 DS-GVO i. V. m. § 19 BDSG-neu.

4. Cookies

Unsere Website verwendet Cookies. Das sind kleine Textdateien, die es möglich machen, auf dem Endgerät des Nutzers spezifische, auf den Nutzer bezogene Informationen zu speichern, während er die Website nutzt. Cookies ermöglichen es, insbesondere Nutzungshäufigkeit und Nutzeranzahl der Seiten zu ermitteln, Verhaltensweisen der Seitennutzung zu analysieren, aber auch unser Angebot kundenfreundlicher zu gestalten. Cookies bleiben über das Ende einer Browser-Sitzung gespeichert und können bei einem erneuten Seitenbesuch wieder aufgerufen werden. Wenn Sie das nicht wünschen, sollten Sie Ihren Internetbrowser so einstellen, dass er die Annahme von Cookies verweigert.

5. Benutzerverhalten

Um unsere Website besser auf die Anforderungen der Benutzer abstimmen zu können, werden an mehreren Stellen Google Analytics Tracking- Codes verwendet. Die über diese Codes gespeicherten Daten zum Benutzerverhalten werden ohne Rückschlussmöglichkeit auf die Identität des Benutzers gespeichert; eine Zusammenführung mit personenbezogenen Daten findet nicht statt und wird nie stattfinden.

6. Hinweis zu Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc.(„Google") Google Analytics verwendet sog. „Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server der Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zudem zuvor benannten Zweck einverstanden. Bitte informieren Sie sich diesbezüglich unter den Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Google: https://policies.google.com/terms?hl=de Bitte berücksichtigen Sie zusätzlich Googles Datenschutzerklärung unter: https://policies.google.com/privacy?hl=de. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de werden. Angesichts der Diskussion um den Einsatz von Analysetools mit vollständigen IP-Adressen möchten wir darauf hinweisen, dass diese Website Google Analytics mit der Erweiterung„_anonymizeIp()“ verwendet und daher IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen.